UFA Ferienkino

SOMMERFERIEN 29.06 bis 11.08.2020

Große Hits zum kleinen Preis

Sehen Sie die aktuellen Blockbuster in den vormittäglichen Ferienvorstellungen zum Sonderpreis.

Montag–Freitag | ab 13:00 Uhr

Preise: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 4,50 €*

Erwachsene: 5,50 €*

* zzgl. eventueller Zuschläge für Loge und Überlänge

Bei größeren Gruppen bitten wir um Anmeldung unter:

Die Filme im Ferienkinoprogramm laufen NUR in 2D.

Das aktuelle Ferienkino-Programm steht Ihnen hier zusätzlich als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

 

Flyer Sommerferien 2020 zum Download >>>

Onward - Keine halben Sachen

Bundesstart: 05.03.2020 | FSK ab 6 Jahren

DIESER ROADTRIP GEHT IN DIE HOSE Pixar gibt mit seinem neuesten Kinospaß wieder Vollgas in Sachen Action, Witz und Charme. Ab 5. März nimmt ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN seine Zuschauer mit auf die Suche nach dem letzten Funken Magie in der Welt. Zauber und Magie? Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder bekloppte Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch die bessere Hälfte wiederherzustellen, geht es auf einen wahnwitzigen, rasanten Trip voller versteckter Hinweise, scheinbar unlösbarer Aufgaben und witziger Wendungen. Was für ein Abenteuer!

 

 

Into the Beat - Dein Herz tanzt

Bundesstart: 16.07.2020 | FSK ab 0 Jahren

Für ihr Alter ist die 14-jährige Katya (Alexandra Pfeifer) schon eine großartige Ballerina. Sie steht kurz davor, ein begehrtes Stipendium für die New Yorker Ballet Academy zu bekommen. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie ein inniges Verhältnis zu ihrem Vater Victor (Trystan Pütter), der selbst ein gefeierter Balletstar ist. Katyas Welt gerät aus den Fugen, als Victor verunglückt und er daraufhin in eine tiefe Krise fällt. Um ihrem Vater wieder Lebensmut zu geben, lässt sich Katya von ihm zusätzlich trainieren. Dabei steht New York für ihr großes gemeinsames Ziel. Eines Tages trifft Katya auf eine Gruppe junger Breakdancer und ist fasziniert von dieser Welt, in der es anscheinend weder Regeln, noch Schwerkraft gibt. Sie lernt Marlon (Yalany Marschner) kennen, der ihr anbietet, ihr ein paar Schritte zu zeigen. Es dauert nicht lange und die beiden Tänzer nähern sich an. Mit der Ballerina erlebt Marlon zum ersten Mal das Gefühl der Gemeinschaft. Katya wiederum findet in Marlon nicht nur neue Freiheiten, sondern auch ihren ganzen eigenen Stil im Breakdance. Doch die neu gewonnene Liebe und Lebensart steht in Widerspruch zu den Plänen von Vater Victor. Katya ist gezwungen, sich zu entscheiden...

 

Scooby! Voll verwedelt

Bundesstart: 09.07.2020 | FSK ab 6 Jahren

Wie haben sich die Freunde Scooby (Stimme im Original: Frank Welker) und Shaggy (Will Forte) eigentlich zum ersten Mal getroffen und wie kam es zu „Mystery Inc.“, dem Zusammenschluss mit den jungen Detektiven Fred (Zac Efron), Velma (Gina Rodriguez) und Daphne (Amanda Seyfried)? Obwohl die Freunde schon viele Fälle gelöst haben und längst alte Hasen im Geschäft sind, stehen sie nun vor ihrem bisher größten Problem: Eine mysteriöse Organisation plant, den Geisterhund Cerberus auf die Menschheit loszulassen. Als sich alle an die Arbeit machen, um die „Bellokalypse“ unter allen Umständen zu verhindern, stellen sie fest, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis hat und eine große Bestimmung erfüllen muss...

Neuauflage der 1969 von Joe Ruby und Ken Spears kreierten Kult-Zeichentrick-Serie „Scooby-Doo, wo bist du?“ über den sprechenden Hund und seine Freunde Daphne, Fred, Velma und Shaggy.

 

Takeover - Voll vertauscht

Bundesstart: 02.07.2020 | FSK ab 0 Jahren

Minas (Originalstimme: Emilie Koppel) Laune ist am Tiefpunkt: Helene (Ditte Hansen), die mit Minas Vater gerade frisch verlobt ist, zieht bei ihnen ein - mitsamt ihrer Tochter Jenny (Caroline Vedel Larsen), mit der sich Mina überhaupt nicht versteht. Eines Nachts entdeckt sie überrascht, dass hinter den Grenzen ihrer Träume noch eine andere Ebene steckt, in der die sogenannten Traumzauberer wie auf einer Theaterbühne unsere Träume inszenieren. Das neugefundene Wissen will sie dann auch gleich boshaft in die Tat umsetzen und fuhrwerkt an den Träumen von Jenny herum, um ihr eins auszuwischen. Nur geht das ziemlich nach hinten los: Jenny schläft einfach nur noch, ohne aufzuwachen. Mina muss noch einmal in die Traumwelt zurück, um ihre Familie zu retten ...

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Bundesstart: 02.07.2020 | FSK ab 0 Jahren

Aufregung, Reisevorbereitungen und Kater Mau ergeben zusammen ein völliges Chaos. Zum allerersten Mal macht Conni (gesprochen von: Emma Breitschaft) zusammen mit den anderen „großen“ Kindern aus dem Kindergarten eine Reise ohne ihre Familie. Die Schwestern Hanne (Iris von Kluge) und Evelyn werden viel Arbeit haben, um den wilden Haufen zu bändigen. Als Conni im Hotel, einer alten Mühle im Schloss Funkelstein, ankommt, entdeckt sie, dass Kater Mau als blinder Passagier mitgekommen ist. Insgeheim jubelt sie, obwohl sie weiß, dass Tiere im Schloss verboten sind, denn die Gastgeberin, Frau Weingärtner (Katrin Decker), ist allergisch gegen die Vierbeiner. Ein verrücktes Versteckspiel beginnt, weil die Erwachsenen Mau nicht entdecken dürfen. Andernfalls kommt Mau ins Tierheim und das würde Conni in Erklärungsnot bringen. Conni weiht also ihre besten Freunde Anna (Juno Wellershoff) und Simon (Gianluca Calafato) in ihr kleines Geheimnis ein. Doch Mau zu verstecken ist nicht einfach. Denn der hat seine eigenen Pläne, was nur noch mehr Chaos verursacht. Conni selbst hat auch andere Pläne, als die üblichen Besichtigungen von Bärenhöhlen und gemütliche Lagerfeuer am Abend...

Mina und die Traumzauberer

Bundesstart: 04.06.2020 | FSK ab 0 Jahren

Minas Leben wird komplett auf den Kopf gestellt als Helena, die neue Verlobte ihres Vaters, und deren Tochter Jenny bei ihnen einziehen. Ihre neue Stiefschwester Jenny entpuppt sich als unausstehlich und bald ist Mina mit ihrer Geduld am Ende. Jenny muss verschwinden! Eines Nachts entdeckt Mina im Schlaf die Kulissen hinter ihren Träumen, in der Traumzauberer die Träume der Menschen auf Theaterbühnen zum Leben erwecken. Schnell findet sie heraus, wie sie Jennys Träume manipulieren kann. Was sie aber nicht weiß: Das Eingreifen in die Träume der Menschen hat schreckliche Folgen! Als Mina eines Nachts zu weit geht, bleibt Jenny in ihrem Traum gefangen und kann nicht mehr aufwachen. Mina muss ein letztes Mal in die Traumwelt zurück, um sich den Träumen zu stellen und Jenny zu retten. In diesem zauberhaften und spannenden Film des dänischen Regisseurs Kim Hagen Jensen entdeckt Mina eines Nachts eine Welt hinter ihren Träumen und findet heraus, wie sie die Träume ihrer Stiefschwester manipulieren kann. Das Drehbuch wurde von Søren Grinderslev Hansen („Danny’s Doomsday“) und Kim Hagen Jensen geschrieben. Produziert wurde der Film von Nynne Selin Eidnes („Ditte & Louise“).

Schutz- und Hygieneplan im UFA Palast Düsseldorf

Weiterlesen

Gewinne mit etwas Glück zum Start von "Scooby! Voll verwedelt" am 09.07.2020 ein Plüschtier | Federmäppchen und ein T-Shirt zum Film !

Weiterlesen

Online und an den Kassen zahlen Sie den gleichen Preis.

Weiterlesen